Das Thema IT-Sicherheit bleibt spannend: Im Zuge neuer gesetzlicher Rahmenbedingungen und zunehmender Cyber-Angriffe in der Industrie 4.0 sind die Themen Datenschutz und IT-Security heute wichtiger denn je.

Unser IT-Dialog findet am 18. September 2018 auf der Leuchtenburg in Seitenroda statt. Hier trifft mittelalterliches Burgflair auf moderne Räumlichkeiten und Ausstattung. So vielseitig wie die Leuchtenburg wird in diesem Jahr auch unser Programm sein.

Datum

18. September 2018

Ort

Leuchtenburg, Seitenroda

 Dorfstraße 100, 07768 Seitenroda

}

Zeit

09.00 – 17.00 Uhr

Zwischen Historie und Moderne möchten wir mit Ihnen in diesem Jahr neue Trends zum Datenschutz und zur IT-Sicherheit diskutieren: Was bedeutet die DSGVO für Ihr Unternehmen und wie kann sie realistisch umgesetzt werden? Welche innovativen, neuen Lösungen gibt es im Bereich IT-Security? Die Lösungsansätze dazu finden Sie vor Ort, unter anderem in unserer Fishbowl-Diskussion sowie im Ausstellerforum unserer Partner. In Bezug auf Sicherheit im Unternehmen sind viele Faktoren zu beachten. Der Faktor Mensch wird dabei oft unterschätzt. In unserem 1. Workshop zur Security Awareness lernen Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter in puncto Unternehmenssicherheit schulen können. Viele Mitarbeiter nutzen zudem mobile Endgeräte. In unserem 2. Workshop steht die Frage im Raum: Sind mobile Endgeräte sicher? Um die Unternehmenssicherheit zu unterstützen, ist auch eine vorausschauende IT-Notfallplanung von großer Bedeutung. Sind Sie für den Notfall gerüstet? In unserem 3. Workshop erfahren Sie, wie Sie sich auf einen Ernstfall vorbereiten können.

Unser zusätzlicher Service für Sie: 

In diesem Jahr bieten wir Ihnen einen Shuttle Service zu unserem Event an. Am Bahnhof Kahla und Jena West steht für Sie am Veranstaltungstag ein Shuttle Service bereit. Sollten Sie diesen in Anspruch nehmen wollen, kreuzen Sie diese Option in unserem Anmeldeformular entsprechend an. 

Vorträge

Unsere Fachexperten werden Ihnen die neusten Entwicklungen im Datenschutz erläutern. Lassen Sie sich die neusten Trends der IT-Security näherbringen und steigen Sie in die rege Diskussion mit ein.
w

Ausstellerforum

In unserem begleitenden Ausstellerforum haben Sie die Möglichkeiten die neusten IT-Sicherheitslösungen hautnah anzusehen und zu beurteilen. Unsere Partner laden Sie herzlich ein, Ihre individuellen Anforderungen zu prüfen.

Workshops

3 Workshops stehen für Sie zur Auswahl. Wählen Sie zwischen den Themen:  Awareness Training für Ihre Mitarbeiter, Sicherheit von mobilen Endgeräten oder IT-Sicherheit im Ernstfall.

Referenten

Hr. Dr. Ralph Wagner

Dresdner Institut für Datenschutz

Hr. Octavio Schmidt

Kaspersky Labs

Hr. Gordon Magerkurth

Contechnet Ldt.

Hr. Conrad Loth 

Q-SOFT GmbH

Hr. Matthias Frank

MobileIron Inc.

Hr. Stefan Feick

MobileIron Inc.

Hr. Manuel Cruz

Cisco Systems GmbH

Empfang

09.00 – 09.30 Uhr Empfang und Anmeldung
09.30 – 09.50 Uhr Fishbowl- Diskussion mit Hrn.  Johannes Matzke, Referatsleiter beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit und Hrn. Dr. Ralph Wagner, Dresdner Institut für Datenschutz

Vorträge

10.00 – 10.30 Uhr Datenschutz – Zwischen Theorie und Praxis Hr. Dr. Ralph Wagner, Dresdner Institut für Datenschutz
10.30 – 11.00 Uhr

Die DSGVO effektiv in die Praxis umsetzen Hr. Conrad Loth, Q-SOFT GmbH

11.00 – 11.15 Uhr PAUSE
11.15 – 11.45 Uhr

Nachhaltige Widerstandsfähigkeit der Unternehmens-IT Hr. Dirk Schrader, Greenbone Networks GmbH

11.45 – 12.15 Uhr IT-Security – Neue Lösungen Hr. Manuel Cruz, Cisco Systems GmbH

Ausstellerforum

12.15 – 12.30 Uhr Vorstellungsrunde der Aussteller
12.30 – 13.30 Uhr Ausstellerforum & Mittagessen
w

Workshops

13.30 – 14.30 Uhr Workshop 1 – Mitarbeiterschulung Security Awareness Hr. Octavio Schmidt, Kaspersky Lab
13.30 – 14.30 Uhr Workshop 2 – Sind Ihre Mobilen Endgeräte sicher? Hr. Matthias Frank und Hr. Stefan Feicke, MobileIron Inc.
13.30 – 14.30 Uhr Workshop 3 – Was tun im Ernstfall? IT-Notfallplanung Hr. Gordon Magerkurth, Contechnet Ltd.
14.30 – 15.00 Uhr Live-Hack: Angriffe & Sicherheitsmaßnahmen Hr. Uwe Sengteller, Q-SOFT GmbH
15.00 – 16.30 Uhr Interaktives Element
ab 16.30 Uhr Get Together

Aussteller

Kosten

Als Teilnahmegebühr fällt ein Betrag von 99,00€ zzgl. MwSt. an. Die Rechnung wird Ihnen nach Anmeldung für die Veranstaltung postalisch zugehen.

Bitte überweisen Sie die Gebühr inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer nach Erhalt der Rechnung innerhalb von zwei Wochen ohne Abzug. Sie können Ihre Teilnahme bis zum 11. September 2018 schriftlich stornieren. Danach ist der volle Teilnahmebetrag zu entrichten. Dies gilt auch bei Nichterscheinen. Selbstverständlich können Sie Ihre Anmeldung auf einen Kollegen/eine Kollegin übertragen.

Buchen Sie rechtzeitig Ihren Platz

5 + 8 =

Contact
E-Mail q-soft@q-soft.de
Phone +49 361-778510