agsdi-hamburger-menu
agsdi-hamburger-menu
M

Das Webinar für digitale Prozesse in der Abfallwirtschaft.

In Verbindung mit der Akademie Dr. Obladen wird ein neues Format bereitgestellt, welches zielgerichtet für Geschäftsführer, Werkleiter, Leiter Marketing und IT-Verantwortliche in Unternehmen der Kreislaufwirtschaft stehen soll. Hier werden Themen wie Prozessanalyse und Projektmanagement, Digitalisierung der Geschäftsprozesse und digitaler Kundenservice thematisiert. Das erste Webinar findet am 30.06.2020 statt.

Wo ist der Mehrwert?

Kommunikation ist vor allem in Zeiten von „Remote from Home“ und Videokonferenzen das A und O. Schnittstellen und die vollständige Abbildung von Prozessen gelingt jedoch nicht jedem. Hierfür wird geschult. Kunden/*innen können Prozesse online abwickeln oder über eine App. Automatisierte Prozesse vereinfachen das Arbeiten enorm.

Fokus

Dieses Seminar soll einen Überblick über die wirtschaftlichen Chancen des Internets geben. Wie kann serviceorientiert der Kundenwunsch über ein Online-Portal mit vielen Angeboten erfüllt werden? Wie können gleichzeitig die eigenen Prozesse wirtschaftlich optimiert werden? Es werden verschiedene, bereits realisierte, Lösungen vorgestellt und Erfahrungen diskutiert.

Organisatorisches

Das Seminar wird ausschließlich Online stattfinden und die Plätze sind begrenzt. Wir bieten jedoch unseren Software-Kunden einen exklusiven Preisvorteil und garantieren einen Platz. Unsere Geschäftsführerin Frau Volkmar wird ebenfalls referieren.

Referenten

Milen Volkmar

Geschäftsführerin, Q-SOFT GmbH

Margit Klinken

Gesellschafterin und Leiterin Vertrieb, sensis GmbH (Viersen)

Preise

WANN?

30.06.2020 – ganztägig

Zur Information

Für den Erhalt des Preisvorteils von 50€, vermerken Sie bitte im Anmeldeformular unter Bermerkungen, dass sie A/C/S® Kunde sind. Sie erhalten zeitnah eine Bestätigung Ihrer Teilnahme.

Sie haben Fragen zur Anmeldung?

Kontaktieren Sie uns via Q-SOFT Livechat oder senden Sie eine Mail an q-soft@q-soft.de

Programm

Sie sind mit einzelnen Inhalten noch nicht vertraut und benötigen mehr Informationen. Hier finden Sie eine Erklärung der Programmpunkte.

Programm

Das Online-Portal in der Kreislaufwirtschaft

Grundlagen. Kontaktformular. Kundendaten. Entsorgungskalender. Gebührenmanagement. Bescheide und offene Zahlungen.

Fallstudie Sperrmüll

Anmeldung. Planung. Leistungsdurchführung. Berechnung.

Vom Angebot zur eRechnung

Auftragsverwaltung. Änderungen an Behältern. eLeistungsschein. Auftragsabarbeitung im zyklischen und nicht-zyklischen Bereich. Flexible Tourenplanung. Routing. Fallstudie am Beispiel eines gewerblichen Auftrags.

Prozesse automatisieren und Lösungen für kommunale Aufgaben

Digitalisierung an der Waage. Digitalisierte Leistungsrückmeldung in der Straßenreinigung. Einsatz von Transpondern. Barcodes. Beschwerdemanagement. Littering.

Prozessaufnahme, -beschreibung und -optimierung

Basis für jegliche Digitalisierung. Stammdatenverwaltung. Prozessereignisketten. Dokumentation und Auswertungen.

Roadmaps und Projektmanagement

Priorisierung. Verantwortung. Mitarbeitersensibilisierung.

Scroll Up